/*Google Analytics*/

Infos zu Covid-19 | Fragen und Antworten


Allgemeine Fragen und Antworten (19.9.21)


Finden die «Bikeferien in der Toscana» 2021 statt?
mtbeer bietet in der Herbstsaison bis 30. Oktober Bikeferien an.

Was benötige ich für die Einreise nach Italien?
Für die Einreise nach Italien wird ein aktives, digitales covid-Zertifikat sowie die Registration auf «EU Digital Passenger Locator Form (EUdPLF)» benötigt. Es gilt die Selbstkontrolle.

Was muss ich für die Rückreise in die Schweiz berücksichtigen?
Für die Einreise oder Transit wird für alle eine Registration des «Einreiseformular (swissDLF)» verlangt. Weitere Infos zur Einreise/Transit in die Schweiz gibt's auf der Website des BAG.

Wie geht das Agriturismo «Tenuta il Cicalino» mit der Situation um?
Das Konzept des Hotelpartners hat sich bewährt und sorgt für einen stressfreien Aufenthalt:
…das Anwesen/Unterkünfte sind sehr grosszügig und weitläufig.
…die aktuellen Massnahmen werden vom Personal sehr seriös umgesetzt.
…die Mitarbeiter lassen sich alle 2 Wochen testen.
Seitens mtbeer gilt übrigens das aktuelle Sicherheitskonzept.

Was sind die wichtigsten, alltäglichen Präventivmassnahmen in Italien?
In Italien gilt nach wie vor das Ampelsystem und die Region Toscana ist gegnwärtig als «weiss» gekennzeichnet:

  • Maskenpflicht in allen Innenräumen 
  • keine Maskenpflicht in Aussenräumen, ausgenommen die Distanzen können nicht eingehalten werden 
  • Restaurants sind uneingeschränkt geöffnet (Innenräume: Sitzplatzregelung sowie Zertifikat verlangt » Hotelrestaurant ausgeschlossen)

Was passiert, wenn…
…ich meine gebuchten Bikeferien in der Toscana selber annulliere, resp. zurücktrete?

Mit der Anmeldung auf dem Onlineformular stimmt der Gast den allgemeinen Geschäftsbedingungen von mtbeer zu. Bei Buchungsänderungen oder frühzeitigem Rücktritt durch den Kunden gelten die AGB.
…mtbeer meine Bikewoche VOR der Anreise absagen muss?
Sollte wider Erwarten eine flächendeckende Quarantänepflicht ausgesprochen werden, kann mtbeer keine Bikeferien in der Toscana anbieten und ist gezwungen, die Woche abzusagen. In diesem Fall können die Gäste kostenlos umbuchen oder die bezahlten Gelder als Gutschrift hinterlegen oder diese werden zurückerstattet (abzgl. Bearbeitungsgebühr). 
…WÄHREND der Bikewoche wird erneut eine Quarantäne ausgesprochen?
Sollte während der Bikeferien eine flächendeckende Quarantänepflicht ausgesprochen werden, entscheidet mtbeer kurzfristig vor Ort, so dass alle Gäste möglichst quarantänefrei ins Heimatland zurückreisen können. Die verpassten Tage werden gem. oben genannten Szenario behandelt. 


Was ist eigentlich mit dem «Bikeabenteuer Namibia»?
Nächste Reise findet voraussichtlich Juli/August 2023. Weitere Details zur Reise 2021 gibt es hier.


Ich möchte nicht ins Ausland reisen, was bietet mtbeer in der Schweiz an?

Ab März bis September finden an verschiedenen Wochenenden Fahrtechnik Kurse und Erlebnis Touren in der Jungfrau Region statt.
Im Juli und August finden die «Eiger, Mönch und Jungfrau-Hüttentouren» statt (2 und 3 Tage).
Hoch hinaus: 10’000hM Downhill / 1’000hM Uphill gibt’s am «Obergomer Enduro» im Juli und August.

Für neue Buchungen von Events und Änderungen von gebuchten Bikeferien gelten die AGB von mtbeer.

mtbeer.ch nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. [ mehr Infos ]