/*Google Analytics*/ data-mobile="true" data-tablet-width="1024" data-mobile-width="580">

Glanz und Gloria zum Saisonabschluss

mtbeer macht Schluss im Cicolino 
für dieses Jahr. Zeit für ein paar Aus(sen)blicke in die Zukunft.
 
Wiederholungstäter TomErika wird nächste Jahr 40 
mal nicht gefragt worden sein, wie alt sie denn ist. Ungläubige aber wissende Insider haben erfahren: es wird und geht rund nächstes Jahr bei Bella Erika. 
Housi nächstes Jahr beim Knie
beugen zuzuschauen ist eher unwahrscheinlich. Aber aber Hinterrand seine legendäre Fahrtechnik zu bestaunen, wird auch nächste Jahr möglich sein. Spezialität: Der Vorderrad-Steine-weg-Räumer.
Nur noch E-Bikes in der Toskana 
macht auch in Zukunft keinen Sinn. Auch wenn immer mehr Lust haben, sich als Elektriker zu versuchen . Merke. Mit E kannst du es nicht besser. Aber länger. 
Salvo nimmt ab 
und zu die Gelegenheit wahr, neue wunderbare Speisen auszuprobieren. In der letzten Bike-Woche wurde Neues angetestet. Wunderbar. Freut euch auf 2018. Dieser neue Schoggikuchen mit Chili und flüssigem Kern, und ….
Der Cicalino-See wird fertig
wenn er fertig ist. Für alle CH-Klugscheisser wie mich. Primär wird dort wertvolles Baumaterial just-in Time ausgehoben. Wenn fertig - dann See. Also nicht italienisches Larrifarri. Sondern klever. Hugh.
Die Rock n’ Roll Queen wird noch schärfer 
kaum zu machen sein. Es ist zu empfehlen beim Abfahren derselbigen noch ein paar Körner im Tank zu haben. Sonst pickst du sie dann ganz nah vom Boden auf. 
Und zum Schluss:
das Wetter wird stattgefunden
Gemäss verlässlichen Langzeitprognosen wird es auch 2018 prima. Bei Beer’s. In der Toskana. See you. 
 
Sonntag, 29. Oktober 2017